„Verbale Kronjuwelen“ machen Zuschauen zum Spaß

Mastholter Jakobus-Gemeinschaft serviert ein grandioses, unterhaltsames, schönes Schützenfest

Mastholte (robui). Was für ein Schützenfest! Die große St.-Jakobus-Familie feierte am Wochenende wie aus dem Bilderbuch, mit allem was das Herz eines Grünrocks nur so begehren kann.
Jubelnde Majestäten, fröhliche Besucher, Schützen voller Gastfreundschaft, anerkennende Ehrungen und nicht zuletzt zwei Moderatoren beim Vogelschießen, die für so viel Kurzweil sorgten, dass der Bewerb auch gerne noch viel länger hätte dauern können. Hajo Ahrens und Ralli Langenscheid – die verbalen Kronjuwelen der Jakobus-Schützen an den Mikrofonen – dazu ganz viele ernsthafte Bewerber an den beiden Gewehren, ausnahmslos alles war vom Feinsten. Sieht man einmal vom Wetter ab, das am Sonntag zwar trübes Licht verbreitete, der Stimmung aber so wahrlich nichts anhaben konnte.
Tausende Besucher konnten die Grünröcke willkommen heißen, ob aus dem Süden der Republik, gar aus Norwegen und Australien, oder aus dem Umland. Und dass man in der Schützenfamilie zusammenhält, zeigte sich an der Spendenbereitschaft der Mastholter für eine Typisierungsaktion bei den Schützenfreunden in Schöning. Klasse!