Petrus ist doch ein Romantiker

Rietberg

Lagerfeuer und Ballonglühen lockten 1.000 Besucher in den Gartenschaupark. Fotos: RSA/Pasel

Rietberg. Die zweite Auflage des Feuerfests im Gartenschau war ein voller Erfolg. Diesmal war Petrus guter Dinge und so konnte sogar das Ballonglühen stattfinden. Rund 1.000 Besucher fanden sich diesmal ein. Viele Pärchen genossen den Anblick des Lagerfeuers und der erleuchteten Ballone. Stockbrotteig und Waffeln waren dementsprechend schnell vergriffen. Nach der Stärkung genossen die Gäste einfach nur die romantische Stimmung und erfreuten sich der Lichter, die sich sogar auf dem See spiegelten.