Neue Bewohner für den Park

Rietberg

Wasserbüffelbulle Dobby fühlt sich im Park wohl. Foto: RSA/Held

Rietberg. Tierischen Zuwachs bekam der Gartenschaupark im April. Eine Herde Wasserbüffel ist dort seitdem heimisch und hat in der Zwischenzeit sogar schon mehrfach Nachwuchs bekommen. Den Damen rund um Bulle Dobby scheint es auf dem 32.000 Quadratmeter großen Gelände gut zu gehen. Im April hatten sie ihr Zuhause skeptisch erkundet, aber die Neugierde scheint gesiegt zu haben. Sehr zur Freude des Publikums, das die Tiere gern besucht.