Narren feiern ausgelassen zu Altweiber

Altweiberumzug in Rietberg 2016. Fotos: RSA/Rehling

Lange mussten die Rietberger Narren zittern, ob Petrus denn noch ein Einsehen mit dem Altweibern haben würde. Doch spätestens als nach dem Lied der Altweiber ein dreifaches Ten Dondria Helau am Rathaus erschallte und die weiße Flagge gehisst wurde, fielen auch keine Tropfen mehr vom Himmel. Bunt und fantasievoll gekleidet zogen 85 Gruppen durch und um die Stadt und sorgten bei den begeisterten Zuschauern für gute Laune.