Frauen außer Rand und Band feiern Weiberfastnacht in der Stadthalle

Hexenkessel

Ob Hexe oder holde Maid, zusammen feiern sie die Weiberzeit. Die Stimmung beim Altweiberkarneval war ausgelassen und fröhlic

Delbrück. Was für ein Hexenkessel. In Delbrück sind die Weiber los! An ihrem Tag machen die Närrinnen richtig einen drauf und feiern ausgelassen. Mehr als 1.000 Frauen hatten sich in farbenfrohe Schalen geschmissen. Angeheizt durch das Männerballett aus Salzkotten war die Stimmung bald auf dem Siedepunkt. Sängerin Annika Vieth hatte leichtes Spiel und brachte die Närrinnen schnell zum Mitschunkeln und Singen. Verständlich, dass die jecken Frauen die junge Bokerin nicht ohne Zugaben von der Bühne ließen.