Drahteseltreff in Schöning ist der Top-Tipp am 1. Mai

Viele Familien und Ausflügler trafen sich bei bestem Wetter bei der Jungschützen-Veranstaltung

Schöning (hds). Jede Menge Zweiräder, fast wie in Holland, waren am 1. Mai bei dem Drahteseltreff in Schöning zu sehen. Organisiert von den heimischen Jungschützen, die ein vielfältiges Programm zu diesem Tag auf die Beine gestellt hatten, legten etliche Maiausflügler auf zwei Rädern dort ihre Rast ein. So konnten sich die Kinder auf einer Kutsche und der Hüpfburg die Zeit vertreiben. Währenddessen die größeren Besucher bei Kaffee und kühlem Getränk diesen Tag genossen. Der gleich neben der Landesgartenschau-Route gelegene Schützenplatz zeigte sich wieder mal als ein fester Fixpunkt für alle Maiausflügler.