Der schönste Tag im Leben

Rietberg. Schmetterlinge im Bauch, ein verliebtes Lächeln auf den Lippen und ein Strahlen in den Augen – so fängt es meistens an. Die Krönung für verliebte Paare ist die eigene Hochzeit.

ein verliebtes Paar auf einem Steg am See

Da liegen die Erwartungen oftmals bei der Damenwelt ziemlich hoch. Das fängt bei dem Antrag an. Außergewöhnlich und romatisch sollte er sein. Eine scherzhafte Frage zwischen Tür und Angel führt selten zum Erfolg. Blumen, ein Verlobungsring und Sekt sind da die Grundlagen. Wenn die Liebste oder der Liebste dann „Ja“ gehaucht haben, folgt der stressige Teil: die Hochzeitsvorbereitungen. Obwohl: Stress muss gar nicht sein, denn es gibt überall Hilfe. Beispielsweise bei der Hochzeitsmesse „Delbrück im Glück“ im Gastlichen Dorf in Sudhagen stehen viele Experten rund um den schönsten Tag im Jahr mit Rat und Tat zur Seite. Am besten ist es immer, sich frühzeitig Hilfe zu holen, denn allein die Suche nach dem Kleid kann schon ein paar Wochen in Anspruch nehmen, dazu kommen noch die Anproben und die Änderungen. Nicht zu vergessen sind auch die Einladungskarten, die Torte und in vielen Fällen auch die Sitzordnung bei der Hochzeit. Aber all das sollte niemandem Sorgen machen, denn es gibt ja einen starken Partner an der Seite und zu zweit klappt bekanntlich alles besser.