Bentfelder laden zur Prunksitzung

In Bentfeld sind die Narren los! Foto: DSA/Archiv

Bentfeld. In Bentfeld sind die Narren los! Auf der großen Prunksitzung am Samstag, 6. Februar, wird sich entscheiden, wer der Nachfolger von Prinz André Nettelnbreker, dem jecken Holzwurm, wird. Unter dem Motto „Haben wir dieses Jahr auch keine Halle, wir feiern Karneval in jedem Falle!“ wird ein tolles Programm mit Tanz, Gesang, Sketch und Bütt in der Dorfhalle Anreppen geboten. Einlass ist ab 18.01 Uhr, los geht es um 19.31 Uhr. Ein Bus wird mit drei kostenfreien Fahrten ab der Gaststätte „Haus-Nolte“ ab 17.45 bis 19.15 Uhr die Narrenschar nach Anreppen bringen. Für   den Rückweg stehen ebenfalls kostenlos ab Programmende über einen längeren Zeitraum Kleinbusse zur Verfügung. Am darauf folgenden Montag, 8. Februar, folgt dann das traditionelle Rosenmontagsfrühstück in der Gaststätte „Haus Nolte“. Beginn ist um 10.01 Uhr. Karten gibt es im Haus-Nolte, bei Meilenstein, Tewes und der Volksbank. Um 13 Uhr fährt ein Bus ab Gaststätte „Haus Nolte“ zum Rosenmontagsumzug nach Delbrück. Außerdem startet an Rosenmontag der Bentfelder Kinderkarneval um 15.31 Uhr im Haus Nolte. Einlass ist schon ab 14.31 Uhr. Ab 20.31 Uhr gibt steigt  die Karnevalsparty in der Gaststätte „Haus Nolte“ mit  Einmarsch der Tollitäten, Garden und dem Elferrat.